content top
Energie sparen bei Computern und Unterhaltungselektronik

Energie sparen bei Computern und Unterhaltungselektronik

Strom ist teuer. Dies bekommen auch schon die Kinder in einem Haushalt mit, wenn die Nebenkostenabrechnung kommt. Denn dann verfallen die Eltern in einen “Schreikrampf”, wenn sie die Höhe der Stromkosten sehen, die der Haushalt in einem Jahr mal wieder bezahlen muss. Warum gerade die Kinder ins Visier geraten, dass sie auch hier ihr Fett abbekommen ist, weil sie diejenigen sind, die Computer und Unterhaltungselektronik schon mal unnötigerweise laufen lassen. Dabei könnte gerade bei Computern und Unterhaltungselektronik jede Menge Geld gespart werden.

Strom sparen beim Computer

Besonders beim Computer bzw. Notebook (Notebook ist inzwischen weiter verbreitet, als der Stand-PC) ist es sehr leicht Geld zu sparen, und zwar durch die Nutzung des Akkus. Statt das  Notebook stundenlang am Stecker zu betreiben, kann man dieses auch netzlos mit Akku betreiben. Aufgeladen ist der Akku sehr schnell. Ein Entrümpeln der alten Geräte lohnt sich daher. Beim Kauf von einem Notebook ist darauf zu achten, dass dieses eine möglichst lange Akkulaufzeit hat. Und hat man nichts zu tun, wenn man den Computer oder das Notebook tatsächlich über den Netzstecker betreibt, dann kann man dennoch sehr viel Strom sparen indem man das Gerät ausschaltet. Die neuen modernen Geräte sind heute in der Lage binnen von kurzer Zeit hochzufahren. Dies schont letztlich auch den Akku.

Strom sparen bei sonstiger Unterhaltungselektronik

Doch auch bei der sonstigen Unterhaltungselektronik kann man sehr viel Geld sparen. Und zwar in dem man DVD-Player und alle anderen Geräte völlig vom Netz trennt. Möglich ist die mit der Hilfe von einem Netzstecker, der sich über einen Tastschalter völlig ausschalten lässt.

Es ist also sehr einfach Energie bei Computern bzw. mit dem Notebook und Unterhaltungselektronik zu sparen. Gleiches gilt natürlich auch beim Gas. Auch bei der Heizung lässt sich durch geschickte Einstellungen sehr viel Geld sparen. Doch auch ein Gasrechner im Internet kann hier finanzielle Entlastung bringen. Vergleichen Sie und erleben Sie, wie Sie bares Geld verdienen können.

Bild: © IckeT – Fotolia.com

Verwandte Beiträge:

  1. Laptop gebraucht kaufen – ab 100 Euro ist man dabei!
    Was tun, wenn der Laptop kaputt geht und man einen neuen, günstigen benötigt? Warum nicht auf ein gebrauchtes Notebook zurück greifen? Die Investition für einen neuen Laptop ist rund 500 Euro. Zurück zur natürlich (fast) unbegrenzt oben. Wer möchte nicht das Geld ausgeben oder werden kann, um mit Laptops verwendet...
  2. Warum der Bürostuhl so wichtig ist
    Der Computer ist im Alltag für uns überaus wichtig. Dabei arbeiten viele Menschen privat und auch beruflich mit dem Computer zusammen. Es ist wichtig, dass beachtet wird, wie der Computer benutzt wird und natürlich auch, welche Software benutzt wird und wie sie eingesetzt wird. Allgemein werden bei einem Computer unterschiedliche...
  3. Wahl des Druckers – achten Sie auf die Langzeitkosten
    Dieses Phänomen gibt es beim Druckerkauf oft: Ein neuer, mit allen Funktionen und Extras ausgestatteter Tintenstrahldrucker wird im Internet oder beim Elektronik- Händler Ihres Vertrauens angeboten und kostet erstaunlich wenig Geld. Auch Kundenrezensionen geben nur Positives von dem Drucker der neusten Generation von sich. Außerdem wird ein Set Druckerpatronen mit...
  4. Neues vom Hardware-Markt
    Wenn der Rechner trotz gründlicher Systempflege ewig zum Hochfahren braucht, Videos ruckeln und neue Programme mehr schlecht als recht laufen, ist es Zeit für einen neuen Rechner. Innerhalb weniger Monate verbessert sich die Leistungsfähigkeit von Grafikkarten & Co. um einiges, da ist es kein Wunder, wenn ein drei Jahre alter...
  5. Netbook als Alternative
    Im Zuge der Miniatisierung werden auch die Notebooks immer kleiner. Um noch mobiler zu werden hat das Netbook inzwischen seinen Siegeszug angetreten. Es ist um ca. ein Drittel kleiner als gängige Notebooks, ausgehend von einer Bildschirmdiagonale von 15,4″ bis 17″. Mit 7″ bis 11,6″ Bildschirmgröße ist es ungefähr so groß...


Einen Kommentar schreiben