content top
Ist eine Handytasche wirklich nötig?

Ist eine Handytasche wirklich nötig?

Das Handy ist heutzutage überall mit dabei, kaum jemand geht mehr ohne dieses kleine, technische Gerät aus dem Haus. Hier sieht man oft Nutzer, die ihr Smartphone nach Gebrauch ganz einfach in ihre Jacke stecken, ohne dieses zuvor in eine schützende Hülle, beziehungsweise eine Handy-Tasche zu legen.

Handys ohne schützende Hülle

Hier steckt oftmals die Überlegung dahinter, dass man das Handy zu Hause schließlich sowieso nur auf einem Möbelstück, wie etwa dem Schreibtisch liegen hat und das dem Gerät deshalb auch nichts passieren kann. Sonst hat man es in Gebrauch und auch hier ist eine dementsprechende Tasche schlichtweg überflüssig. Unterwegs sind dann beispielsweise die Taschen der Jacken gut genug gepolstert und auch in eine Jeanshose wird das Handy schon einmal ohne Hülle gesteckt.

Eine Handy-Tasche schützt vor vielen Gefahren

Dabei ist eine Handy-Tasche durchaus sinnvoll. Immerhin kann das Mobiltelefon aus einer Jacken-Tasche herausfallen. Oder das Gerät steckt im Rucksack und bekommt dadurch Kratzer, was mit einer dementsprechenden Tasche nicht passiert wäre. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit, dass versehentlich die Tastensperre gelöst wird, wenn das Handy in einer geeigneten Hülle steckt, um einiges geringer.

Die Handy-Taschen bieten einen großen Schutz für die kleinen Geräte, sodass man darauf wirklich nicht verzichten sollte. Immerhin begleitet das Mobiltelefon seinen Besitzer überall hin, sodass es ohne Hülle beschädigt werden kann. Für den Nutzer ist das dann quasi eine Katastrophe. Schließlich sind auf dem mobilen Telefon in der Regel beispielsweise sämtliche Telefonnummern von Freunden, Arbeitskollegen und dem Pizzaservice gespeichert, sodass man im schlimmsten Fall, ohne diese auskommen muss. Zudem ist dann auch keine mobile Kommunikation mehr möglich.

Wer dagegen eine Handy-Tasche nutzt, der kann somit einige mögliche Gefahren ausschließen. Außerdem werden diese in den verschiedensten Ausführungen angeboten, sodass hier garantiert jeder etwas für sich findet. Schließlich wäre es doch auch nicht tragbar, wenn sich Hunger einstellt und man beispielsweise den Lieferservice Berlin Prenzlauer Berg nicht schnell vom Handy aus anrufen könnte.

Bild: © martina- – Fotolia.com

Verwandte Beiträge:

  1. Das Internet in der Westentasche
    Mit den aktuellen Geräten der Telekommunikations- und Unterhaltungsbranche stehen dem Nutzer eine ganze Vielzahl an Möglichkeiten zur Verfügung. So ist das Telefonieren von Mobiltelefon zu Mobiltelefon längst ein alter Hut und keinerlei Besonderheit mehr. Verglichen mit den ersten Geräten, welche noch gut 1,5 Kilogramm schwer waren, lediglich ein normales Tastenfeld,...
  2. Die Benutzeroberfläche von Android
    Google Betriebssystem Android ist vorrangig auf die Bedienung mittels eines berührungsempfindlichen Bildschirms, dem so genannten Touchscreen, ausgelegt. Smartphones, die auf dem OS basieren, verfügen in der Regel auch über separate Tasten, für die ergänzende Navigation. Mit diesen kann man das Hauptmenü erreicht, Unteroptionen auswählen oder ein Menü zurück gehen. Sonst...
  3. Wofür eine Computertasche notwendig ist
    Um das Notebooks oder das kleinere Netbook sicher und bequem mit sich führen zu können, ist eine zweckmäßige Tasche notwendig. Unter den Computertaschen, die sich in der Größe passend zu den verschiedenen Laptop Modellen unterscheiden, sind mitunter zahlreiche Sonderausstattungen mit allerlei Extrafächern zu finden. Die gut gepolsterten Taschen sind in...
  4. Handy versus Gesundheit
    Heutzutage sind Mobiltelefone nicht mehr aus unserem täglichen Leben zu denken. Manche Umfragen bewiesen sogar, dass das Handy das Unverzichtbarste in der heutigen Generation ist. Jeder will immer erreichbar sein, jeder will ständig und sofort über das neuste Bescheid wissen, doch nur die wenigsten machen sich dabei Gedanken über die...
  5. Videoüberwachung mit dem Laptop
    Kaum ein anderes Thema wird in der heutigen Zeit so häufig und so stark diskutiert wie das Thema Sicherheit, bzw. Videoüberwachung. Mit Videoüberwachung werden beispielsweise in einem Parkhaus Die einzelnen Parkdecks kontrolliert, damit Diebe erst gar keine Chane haben, denn der Sicherheitskamera entgeht nichts. Während man früher Vidoüberwachug lediglich an...


Einen Kommentar schreiben